Carmen Sofía Rodríguez

Lehrerin für Klarinette

Als Klarinettistin hat Carmen Rodríguez bereits mehrere Orchester- und Kammermusikerfahrungen gesammelt. Im Alter von 9 Jahren begann sie mit dem Klarinettenunterricht bei der Cultural Corporation of Puerto Montt. Im Alter von 15 Jahren beschloss sie, ihre Region zu verlassen und am Konservatorium der Pontificia Universidad Católica de Chile in Santiago zu studieren. 2020 gewannsie den ersten Platz beim chilenischen Klarinettenwettbewerb “Claripedia” und erhielt daraufhin mehrere Meisterkurse bei Virtuosen der Klarinette, sowohl in Europa als auch in Lateinamerika. Im Alter von 24 Jahren beendete sie ihren Bachelor an der UC bei Prof. David Medina. Sie ergänzt ihre Studien im Bereich der Jazz- und Popularkomposition, wo sie Klarinette spielt und auch singt. Derzeit studiert sie im dritten Semester des Master of Music im Fach Klarinette an der Hochschule für Musik und Theater München bei Professor Georg Arzberger.